PhysioLogisch-Rodenbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Balinesische Massage

Die Balinesische Massage ist eine Mischung aus der alten chinesischen Therapiemethode und der klassischen schwedischen Massage mit hinduistischen (ayurvedischen) Einflüssen. In Indonesien ist sie als Heilmethode anerkannt. Es ist eine Ganzkörperanwendung, bei der es sich um eine Kombination von Streichungen, Dehnungen und Knetungen handelt. Mit sanftem bis festem Druck von Daumen, Fingern und Handballen entsteht eine tiefe Entspannung, die Haut wird revitalisiert, der Energiefluss wird harmonisiert und aktiviert, das Immunsystem gestärkt und die Muskulatur gelockert.